Expatriates – Entwicklungshelfer

Aufgrund meiner europäischen Verbindungen coache ich auch im Ausland lebende deutsche Klienten via Skype, die ein Coaching in ihrer Muttersprache bevorzugen. Vier Jahre habe ich teilweise in Paris gelebt und gearbeitet. Dazu kommen längere Aufenthalte in den USA, u.a. habe ich mein Abitur dort gemacht.
Entwicklungshelfer im Ausland und expatriates von Unternehmen buchen meine online-Beratung daher ebenso.

Ihre Probleme am Arbeitsplatz kreisen oft um die gleichen Fragen wie in Deutschland. Themen wie (Selbst)Organisation, Kommunikation, Konflikte, Teamführung etc.

Mein Englisch bewegt sich auf near-native Niveau. Englischsprachige Klienten sind ebenso bei mir in Online-Coaching-Sitzungen.